Zurück zu Übersicht Projekte

Leistung: Nachnutzungskonzept

Altes Kraftwerk Rheinfelden

Zeitraum:

Oktober bis Dezember 2009

Kooperationspartner:

Büro für Restaurierungsberatung, Kornelius Götz M.A., Meitingen

Studie „Kraftfeld Rheinfelden!“ – ein grenzüberschreitendes Projekt zur Vermittlung der Idee der regenerativen Energien und des Naturschutzes am Hochrhein. Die Studie umfasst: Zustand des historischen und denkmalgeschützten Wasserkraftwerks am Rhein, Grobkostenschätzung des Erhalts, Modelle der künftigen Nutzung, Schätzung der Unterhaltskosten, Betreiberkonzept mit Trägerschaftsmodellen, künftiges Besucherpotential, Bewertung des Umfeldes.

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Außenstelle Flugplatz Berlin-Gatow

Zeitraum:

Februar bis Juli 2010

Nutzungskonzept zu den Bereichen Museum und Denkmal, Museum und Umfeld, Besucher-Ist-Stand und Besucherpotential, Personalkonzept

Pflegemuseum Kaiserswerth

Zeitraum:

Mai 2011 bis Dezember 2011

Kooperationspartner:

verb. Büro für Kommunikationsdesign, Berlin

Beratung bei der Erstellung der Gesamtkonzeption, Beantragung von Drittmitteln. Auf dem Gelände der Kaiserswerther Diakonie wurde das Pflegemuseum Kaiserswerth in ein denkmalgeschütztes Gebäude integriert.

Schöpf’sche Schmiede in Öschelbronn

Leistungen:

Zeitraum:

Februar bis Mai 2013

Kooperationspartner:

Büro für Restaurierungsberatung, Kornelius Götz M.A., Meitingen

Konzeption zur Nachnutzung: Sammlungs- und Inventarbewertung, denkmalpflegerische Bewertung, Konzept zur Sammlungspflege, Raumkonzept, Themenfelder Ausstellung, Beratung Trägerschaft, Profilbildung, Kostenschätzung Umsetzung

Denkmal Heimatmuseum Stade

Leistungen:

Zeitraum:

November 2014 bis März 2015

Kooperationspartner:

:beramus Museumsberatung, Jörn Brunotte M.A., Berlin, Lendler Ausstellungsarchitektur Rainer Lendler, Dipl.-Ing. Architekt, Berlin

Nachnutzungskonzept (kulturelle Nutzung) des denkmalgeschützten ehemaligen Heimatmuseums mit Raumprogramm, Gestaltungsentwurf, Konzept Außenanlagen, Kostenschätzung Ausstattung, Wirtschaftlichkeitsberechnung